Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Senf, Bier, Salz und Pfeffer ordentlich würzen. Danach das Ganze gut mit der Hand vermengen und in 4 gleiche Teile aufteilen. Die 4 Stücke dann jeweils zu einem Ball rollen und platt drücken bis sie etwa einen 2 cm grösseren Durchmesser haben als die Burgerbrötchen. Das Fleisch in eine heisse Pfanne geben, möglichst nur 2 Stücke auf einmal. Mit etwas Olivenöl beträufeln damit sie nicht festkleben.

Jetzt die Burgerbrötchen mit den Zutaten nach Wunsch belegen, die LEVYOS Burger Sauce darüber geben und servieren.